Liebevolle Ernte und Aufbereitung der Kaffeebohnen

kaffeebohnen specialty coffee kaffeekirsche

Unsere Spitzenkaffees unterscheiden sich auch in der Ernte der Kaffeekirsche und in der Aufbereitung der Kaffeebohnen grundlegend von herkömmlichen Kaffeesorten. 

 

 

Ernte der Kaffeekirschen
Bevor die Kaffeebohnen bei uns geröstet werden können, müssen die Kaffeekirschen im Herkunftsland geerntet werden. Nur die reifen, roten Kaffeekirschen sollten gepflückt werden. Wenn die grünen Kaffeekirschen gepflückt werden, erhalten die Kaffeebohnen kaum Aroma und einen säuerlichen Geschmack. 

Da die Kaffeekirschen an einem Strauch nicht alle gleichzeitig reifen, dauert die Erntephase bis zu 10 Wochen, in denen die Farmer mehrmals die Sträucher nach den reifen Kaffeekirschen durchsuchen. 

Unsere Farmer lieben die Arbeit mit den Pflanzen und die Natürlichkeit dieser Arbeit. Mit viel Geschick und gut geschultem Blick, selektieren sie die reifen Kaffeekirschen zur weiteren Aufbereitung.

Aufbereitung der Kaffeebohne

 


Kaffeebohnen_Specialty Coffee_Auswahl der Kaffeebohnen

Nach der Ernte werden die Kaffeebohnen in einem aufwendigen Verfahren vom Fruchtfleisch getrennt, gewaschen und getrocknet. Das alles erfolgt auf der Farm selbst unter dem geschulten Auge der Farmer.

Am Ende werden die grünen Kaffeebohnen noch einmal manuell überprüft. Beschädigte Kaffeebohnen werden nicht weiter verarbeitet. 


So kommt der einzigartige Geschmack der Kaffeebohnen direkt in unseren Specialty Coffee. Probieren Sie selbst.